Portugieser

Ach Herbst, du wunderschöne Jahreszeit. Blauer Himmel und klare Luft können ganz schön glücklich machen. Und vielleicht auch das eine oder andere Glas Wein dazu.

Heute möchte ich dir eine ganz persönliche Herbst-Weinempfehlung geben und zeitgleich dir auch eine neue Rebsorte vorstellen:

PORTUGIESER

Viele kennen ihn eigentlich nur unter dem Synonym Weißherbst als Schorle-Wein.

Was aber…

  1. völlig falsch ist, denn Weißherbst ist eine von fünf Weinarten
  2. total schade ist, denn diese tolle Traube steht für schöne fruchtig, leichte Rotweine

 

Und wer ist daran schuld???

Die Verkaufswelt, sie drückte der Traube, in den letzten Jahrzehnten, den Stempel des Weißherbstes auf und degradierte diese somit zum Schorle-Wein herunter.

Ein berechtigter Grund dafür ist – zugegeben – dass diese Sorte immer viel Ertrag bringt und somit für die Großkellereien ein klasse Massenträger ist.

 

ABER NICHT FÜR UNS!!

Ich habe mich, seit ich den Portugieser besser kenne, in diese Rebsorte als Rotwein verliebt, kann man ihn doch super zu jeder Jahreszeit trinken.

Aus dem Portugieser kann man so viele schöne Weinvarianten zaubern, wie z. B. meine Herbst-Weinempfehlung für dich…

Diese findest du ganz unten in der Mail, erstmal will ich dir natürlich wie oben versprochen, dir die Besonderheiten noch näher bringen.

Also Block und Stift raus – und aufgepasst!!!

 

DER

PORTUGIESER

mehr als nur Weißherbst

Synonyme: blauer Portugieser, Portugais bleu, Vöslauer, Portugizac crni

Verbreitung: Deutschland, Österreich, Ungarn, Rumänien, Nordkroatien, Südfrankreich

 

Eckpunkte

Weinstil: einfach und dünn bis süffig

Farbe: hagebuttentönig bis leichtes Kirschrot

Körper: leicht

Säure: säurearm

Aromen: leichtes Beerenaroma, Erdbeere, Kräuter

Essenspartner: milde Wurst, milde Käsesorten wie Gouda, helles Fleisch

 

Besonderheiten

Als Massenträger bringt er meist sehr leichte Weine hervor, oft noch restsüß abgefüllt. Deutlich gehaltvollere Rotweine bei reduziertem Ertrag.

Eine Traube die vielseitig verarbeitet werden kann und verzaubert.

 

Meine Herbst-Weinempfehlung:

Portugieser QbA im Barrique gereift

Lass dir meine Herbst-Weinempfehlung schmecken

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.