Hi, wir sind Vanessa & Jens Schreiber

Barfusswinzer, Weinenthusiasten & Quereinsteiger

Gratis Lieferung ab 12 FlaschenLive-Weinprobe jeden Samstag

Nächste Live-Weinprobe startet in:

0Weeks0Days0Hours0Minutes0Seconds

Unsere Geschichte

Starten wir erstmal damit, wie es zum Weingut überhaupt kam:

Unser Weingut liegt in der Pfalz, in einem kleinen Dorf namens Großniedesheim, in der der Weinbau als Nebenerwerb schon fast Tradition hat, so wie es bei uns der Fall war…

Die Weinberge, die zum Teil schon seit 30 Jahren im Familienbesitz sind, sind uns sehr wichtig. 2012 übernahmen wir den Betrieb von meinen Schwiegereltern und Jens musste mich erstmal noch davon überzeugen diesen auch weiter auszubauen. Was nicht so schwer war, denn ich verliebte mich schnell in dieses Thema

Für uns stand dann aber auch fest, dass wir nicht weiter Trauben im großen Stil oder einfachen Wein produzieren, sondern wir wollten qualitativ hochwertige Weine ausbauen, aber wie?

Aber wie?

Als Quereinsteiger, schien dies im ersten Moment eine Mahmutaufgabe zu werden. Doch Jens, der früher schon im Kleinen geübt hatte, war sich sicher – WIR SCHAFFEN DAS.

Mit viel Leidenschaft, Herzblut und Nerven arbeiteten wir uns in das Thema ein, besuchten viele Lehrgänge und ackerten uns durch diverse Fachbücher. Es war und ist ein harter Weg, aber gerade dieser Weg, weil wir ihn gemeinsam gehen, hat uns auch mehr und mehr zusammen geschweißt.

Zwei Jahre später hat sich die Mühe gelohnt, wir hatten unsere ersten Qualitätsweine auf der Flasche. Im Jahr 2015, also mit unserem zweiten Jahrgang, wurden wir dann sogar belohnt – wir erhielten unsere ersten Auszeichnungen für unsere Weine und sammeln seitdem fleißig weiter.

Warum Barfusswinzer?

Bei diesem Namen denkst du sicherlich, so wie viele, wir würden die Trauben noch mit den Füßen treten…

Ich kann dich beruhigen, das machen wir NICHT!
Bei uns ist der Name Programm: Wir laufen am liebsten barfuss.
Und das egal wo, ob im Weinberg, im Weinkeller oder beim Einkaufen und bei fast jeden Wetter
Jens etwas konsequenter als ich .

Wir sind eben nicht nur Weinliebhaber und Quereinsteiger, sondern auch sehr Naturverbunden. Ein sehr guter Freunde nannte uns eines Abend, bei einem Glas Wein (wie sollte es auch anders sein), einfach “Die Barfusswinzer” und so war der Name geboren.

So denken wir…

Bei uns gibt es keine große Tradition, keine abgehobene Philosophie, keine Siegel oder Klassifikationen.

Für uns steht der bewusste Weingenuss im Vordergrund und dieser endet eben nicht bei Qualität und Menge.

Wir machen Weine mit Charakter, die DIR Spaß machen, Freude schenken und ein Lächeln auf`s Gesicht zaubern!

Es spiegelt genau das wieder wofür wir stehen!

Natürliche, bodenständige, authentische Weine, die überraschen

Ganz eigene Wege gehen

Wir beide teilen die Liebe zur Natur. Daher achten wir auf eine
sehr naturnahe Bewirtschaftung unserer Weinberge und das auf
unsere ganz eigene Art und Weise!

Wir wollen weg von der Monokultur – hin zu Artenvielfalt und
ökologisches Gleichgewicht, aber OHNE ein starres Korsett eines
Biosiegels oder ähnlichem!!

Wir wollen hier unsere eigenen, freien Entscheidungen treffen
können, neue Wege gehen, experimentieren, so wie es zu uns,
unseren Weinbergen und Weinen passt!

#SchenkdirFreudeein!
Wie können wir dir helfen? whatsapp